32. Saison 2020
32. Saison 2020 

Erich Wolfgang Korngold

Volume I:

  . String Sextet, Op. 10

  . Piano Trio, Op. 1

Boris Brovtsyn Violin

Clara-Jumi Kang Violin

Gareth Lubbe Viola

Yura Lee Viola

Jens Peter Maintz Cello

Torleif Thedéen Cello

Eldar Nebolsin Piano

 

8.574008

Release date is October 2020

> Purchase Link

 

 

 

 

* * *

 

November und Dezember 2020

 

Unten finden Sie den aktuellen Sitzplan des Kammermusiksaals der Philharmonie für die Monate November und Dezember. Kartenverkauf für das Konzert am 26. November wird in Kürze beginnen.

 

 

 

* * *

 

Spenden zur Unterstützung unserer Bemühungen, die 32. Saison 2020 am Laufen zu halten, wären sehr willkommen. Der Förderkreis Spectrum Concerts Berlin e.V. ist gemeinnützig und stellt für Ihre finanzielle Unterstützung eine Spendenbescheinigung aus. Spenden können auf folgendes Konto überwiesen werden:

 

Kontoinhaber: Förderkreis Spectrum Concerts Berlin e.V.

Bankverbindung: Deutsche Bank 

IBAN: DE49 1007 0848 0627 9715 01  

BIC: DEUTDEDB110

 

* * *

 

Spectrums Arbeit seit der Schließung der Philharmonie

 

Klicken Sie auf eines der Fotos
14. Juni 2020 im Teldex Studio Berlin (Foto: Adil Razali)

                                                                                                 

Sonntag, 14. Juni

20 Uhr

IDAGIO Global Concert Hall

 

JOHANNES BRAHMS

Die Streichsextette op. 18 & op. 36

 

BORIS BROVTSYN Violine

CLARA-JUMI KANG Violine

GARETH LUBBE Viola

NIMROD GUEZ Viola

JENS PETER MAINTZ Violoncello

CLAUDIO BOHÓRQUEZ Violoncello

Dieses Konzert wird in nicht allzu ferner Zukunft auf DVD erhältlich sein.

 

 

* * *

 

                                                                                            

2. Juni um 20.03 Uhr bei Deutschlandfunk Kultur   Beitrag hören

Dieses Konzert ist leider in der Mediathek nicht mehr verfügbar.

Wenn Sie dieses Programm hören möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@spectrumconcerts.com.

Wir werden unser Bestes tun, um es Ihnen zur Verfügung zu stellen.

 

Aufgrund der Corona-bedingten Schließung des Kammermusiksaals haben wir uns für das Saisonkonzert am 28. Mai um ein alternatives Format und einen geeigneten Veranstaltungsort bemüht und freuen uns, dass am 30. Mai ein umständebedingt stark verändertes Programm von Clara-Jumi Kang, Thorsten Johanns und Eldar Nebolsin in der Jesus-Christus-Kirche Dahlem aufgenommen werden kann. Das Konzert wird am 2. Juni um 20.03 Uhr von Deutschlandfunk Kultur ausgestrahlt.

 

Spenden zur Unterstützung unserer Bemühungen, die 32. Saison am Laufen zu halten, wären sehr willkommen. Der Förderkreis Spectrum Concerts Berlin ist gemeinnützig und stellt für Ihre finanzielle Unterstützung eine Spendenbescheinigung aus. Spenden können auf folgendes Konto überwiesen werden:

 

 

Kontoinhaber: Förderkreis Spectrum Concerts Berlin e.V.

Bankverbindung: Deutsche Bank 

IBAN: DE49 1007 0848 0627 9715 01  

BIC: DEUTDEDB110

 

P R O G R A M M

 

LUDWIG VAN BEETHOVEN            

Romanze G-Dur, op. 40 für Violine und Klavier

 

JOHANNES BRAHMS

Sonate für Klavier und Klarinette Es-Dur, op. 120,2

 

JOHANNES BRAHMS

Sieben Fantasien, op. 116

           

BÉLA BARTÓK 

“Contrasts” für Violine, Klarinette und Klavier

                                                                                                          

Clara-Jumi Kang, Eldar Nebolsin und Thorsten Johanns am 30. Mai 2020 (Foto: Adil Razali)

 

 

 

* * *

 

 

                                                                                       Berlin, den 23. April 2020

 

Sehr geehrte Damen und Herren,                                             

 

nach der Pressekonferenz des Regierenden Bürgermeisters von Berlin am 21.04.2020

bleibt die Philharmonie Berlin und der Kammermusiksaal bis einschließlich

31. Juli 2020 geschlossen.

 

Diese Regelung ergibt sich aus der Verordnung über das Verbot von Großveranstaltungen vor dem Hintergrund der SARS-CoV-2-Pandemie (Großveranstaltungsverbotsverordnung – GroßveranstVerbV) (siehe Anlage)

 

https://www.berlin.de/corona/massnahmen/verordnung/grossveranstaltungen-verbot-verordnung-923511.php

 

Aufgrund der grundsätzlichen Schließung beider Säle der Berliner Philharmonie

sind innerhalb dieses Zeitraums auch keine Konzerte mit reduzierter Besucherzahl, Aufnahmen oder Proben möglich.

 

Mit besten Grüßen 

Eva Eberle

 

Stiftung Berliner Philharmoniker – Produktionsbüro

 

 

 

* * *

 

 

                                                                                              Berlin, den 16. April 2020

 

Das Spectrum Concerts Berlin-Konzert

am 20. April 2020                                                                                                   

 

liebe Freunde von Spectrum Concerts Berlin,

 

sicher haben Sie alle die Nachrichten verfolgt und wissen bereits, dass gestern die Kontaktbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie verlängert worden sind bis zum 3. Mai 2020.

 

Für Spectrum Concerts Berlin heißt das konkret, dass leider das Konzert vom 20. April 2020 im Kammermusiksaal der Philharmonie nicht stattfinden kann. Wir bedauern das sehr.

 

Die derzeitige Situation ist für alle schwierig. Die Auswirkungen für Spectrum Concerts Berlin -auch in wirtschaftlicher Hinsicht- sind noch nicht verlässlich abschätzbar.

 

Um einen Ersatztermin für das sehr schöne Programm vom 20.4. sind wir bemüht. Erworbene Eintrittskarten würden dafür Gültigkeit behalten.

 

Für Spectrum wäre es eine sehr große Hilfe, wenn bereits gezahlte Beträge für Eintrittskarten nicht zurückgefordert würden. Konzertkarteninhaber, die Karten direkt bei uns erworben haben und bereits jetzt eine Erstattung des Preises ihrer Eintrittskarten wünschen, bitten wir, mit uns Kontakt aufzunehmen. Gleiches gilt für Abonnenten hinsichtlich einer anteiligen Erstattung. Soweit Karten über Konzertkassen erworben wurden, wäre mit diesen die Frage einer Erstattung zu klären.

 

Das nächste Konzert sollte am 28.Mai 2020 stattfinden. Für den Fall, dass auch dann noch Einschränkungen bestehen, hoffen wir, eine Live-Sendung ermöglichen zu können. Hierauf arbeiten wir vorsorglich bereits jetzt hin und werden Sie so schnell wie möglich über Details informieren.

 

Jetzt wünschen wir Ihnen allen erst einmal alles Gute und hoffen, dass wir uns bald bei einem Spectrum-Konzert wiedersehen. Bleiben Sie gesund!

 

Mit den besten Wünschen,

Der Vorstand des Förderkreises Spectrum Concerts Berlin e.V.

Dr. Stefan Richter

Anne Schleisiek                   

Peter Berg

 

Frank S. Dodge, Gründer und Künstlerischer Leiter